• Bookslinesmagic

Rezension - Ophelia Scale - Der Himmel wird beben - Lena Kiefer

Aktualisiert: 25. März 2020


Titel: Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

Autorin: Lena Kiefer

Verlag: Cbj Verlag

Erscheinungsdatum: 26.08.2019

Seitenanzahl: 496

Preis: 18.00€/Hardcover









Inhalt/Klappentext:

Die 18-jährige Ophelia ist zum Tode verurteilt. Im Auftrag des Widerstandes hat sie einen Anschlag auf den König verübt. Ihre Liebe zu dessen Bruder Lucien hat sie ebenso geopfert. Doch dann bietet ihr Phoenix, der Chef des Geheimdienstes, einen Handel an: Wenn sie bereit ist, sich bei ihren Freunden von ReVerse als Spionin der Regierung zu betätigen, kann sie ihr Leben und das ihres besten Freundes retten. Nun muss Ophelia sich entscheiden - zwischen ihren Gefühlen und dem Glauben, was sie für richtig hält.

Eindruck:

Nachdem ich Band 1 beendet habe, musste ich sofort nach Band 2 greifen, da der fiese Cliffhanger am Ende mich unglaublich neugierig gemacht hat. Hach jaa, was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden mehr als nur übertroffen. Bevor ich hier aber mit meiner Schwärmerei beginne, möchte ich wie gewohnt zuerst auf das Cover eingehen. Dieses ist meiner Meinung nach super schön und ansprechend gestaltet, obwohl ich sonst eigentlich nicht der größte Fan von Gesichtern auf dem Cover bin.

Auch am Schreibstil von Lena Kiefer habe ich absolut nichts auszusetzen. Sie schreibt wie gewohnt locker und flüssig, sodass ich einen angenehm schnellen Lesefluss hatte.

Die gesamte Geschichte ist aus der Sicht von Ophelia geschrieben. Diese war schon in Band eins eine unglaublich starke Protagonistin, was sich in der Fortsetzung definitiv nicht geändert hat. Sie ist entschlossen, mutig und lässt sich von nichts und niemandem unterkriegen. Auch an Humor fehlt es ihr nicht und das obwohl sie sehr viel durchmachen musste. Das Beste waren aber immer noch die Wortgefechte und Plänkeleien zwischen ihr und Lucien. Diese waren zwischen den vielen spannenden und fesselnden Stellen unglaublich erfrischend und haben für viele lustige Momente gesorgt.

Zu Lucien muss ich wohl nicht mehr viel sagen. Er gehört nach wie vor zu meinen liebsten Bookboyfriends und hat mit seiner charmanten Art mein Herz erobert. Außerdem lässt er sich von nichts unterkriegen und kämpft um das zu bekommen was er möchte.

Es war außerdem sehr interessant zu lesen, wie sich die Charaktere im Laufe des Buches entwickeln und vor allem Ophelia hat sich nach Band 1 und ihrer Zeit in Maraisville sehr stark verändert. Ihre Handlungen und ihr Denken erschienen für mich viel erwachsener und durchdachter, was sie mir noch sympathischer gemacht hat.

Wie schon erwähnt, konnte ich es kaum abwarten nach dem Cliffhanger des ersten Teils weiterzulesen und war unglaublich froh, das Buch schon Zuhause in meinem Regal zu haben. Der Einstieg in die weitere Geschichte ist mir super leicht gefallen und ich habe mich nach kurzer Zeit schon wieder in der Welt von Ophelia Scale verloren. Das Lesen habe ich als unglaublich spannend und nervenaufreibend empfunden und hatte unglaublichen Spaß daran, alle Geschehnisse mitzuverfolgen. Der zweite Teil verrät einem noch so viel mehr über die Technik und die Hintergründe der Geschichte, sodass ich alles viel besser verstehen und nachvollziehen konnte. Das Ende kam für mich sehr unerwartet und ich kann es einfach nicht fassen, dass uns Lena Kiefer schon wieder mit einem Cliffhanger auf die Folter spannt. Wie soll ich es denn bis November aushalten um zu erfahren wie es weiter geht ? Ich würde unglaublich gerne jetzt schon weiterlesen und noch ein letztes Mal in die Welt abtauchen.


Fazit:

Eine noch bessere, unglaublich gut gelungene Fortsetzung der Ophelia Scale Reihe. Ich wurde von allen Geschehnissen gefesselt und mitgerissen, sodass ich das Buch teilweise gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Die Geschichte ist super spannend und mehr als nur gut durchdacht, weshalb das Lesen nie langweilig wird. Ich freue mich sehr auf den finalen Band der Trilogie !!

5/5🌟


Autorin:

Lena Kiefer wurde 1984 geboren und war schon als Kind eine begeisterte Leserin und Geschichtenerfinderin. Einen Beruf daraus zu machen, kam ihr jedoch nicht in den Sinn. Nach der Schule verirrte sie sich in die Welt der Paragraphen, fand dann aber gerade noch rechtzeitig den Weg zurück zur Literatur und studierte Germanistik. Bald darauf reichte es ihr nicht mehr, die Geschichten anderer zu lesen – da wurde ihr klar, dass sie Autorin werden will. Heute lebt Lena Kiefer mit ihrem Mann in der Nähe von Freiburg und schreibt in jeder freien und nicht freien Minute. Die »Ophelia Scale«-Trilogie ist ihr Debüt.


Quellen:

https://www.randomhouse.de/Buch/Ophelia-Scale-Der-Himmel-wird-beben/Lena-Kiefer/cbj-Jugendbuecher/e539185.rhd


Danke an das Bloggerportal und den Cbj Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Ich habe mich sehr darüber gefreut !

Meine Meinung bleibt wie immer unverfälscht.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rezension - Shadow Tales 2 - Isabell May

Titel: Shadow Tales - Die dunkle Seite der Sonne Autorin: Isabell May Verlag: One Verlag Erscheinungsdatum: 27.11.2020 Seitenanzahl: 448 Preis: 17.00€/Hardcover Achtung! Der folgende Klappentext könnt

©2018 by bookslinesmagic. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now